Positionen

Wofür ich stehe

Ich will ein Recht auf anständige Arbeit und auf respektvolle Bezahlung. Gerade in den sozialen Berufen, die unsere Gesellschaft aufrechterhalten, herrscht eine immense Diskrepanz zwischen Leistung und Ertrag. Dies zeigt sich nicht nur in gesellschaftlicher Anerkennung, sondern vor allem an der Bezahlung und den Arbeitsverhältnissen.

Ich werde mich einsetzen, für Mitgliedschaften in Arbeitsverbänden mit allgemeingültigen Tarifverträgen, für einen flächendeckenden Mindestlohn um von Arbeit ohne Hilfe gut leben zu können und für eine Entlastung von Stresssituationen in systemrelevanten Bereichen, vom Paketdienst bis zu Pflegeberufen in der Kinderbetreuung, von der Kassenkraft bis zur Pflegekraft im Krankenhaus oder im Altenheim.

Ich werde mich für ein bundesweites Recht auf angemessenes Wohnen einsetzen und will dieses auch im Grundgesetz verankert wissen. Wohnraum darf nicht das Spekulationsobjekt der Wenigen sein, es ist ein allgemeines Gut mit dem verantwortungsvoll umgegangen werden muss.

Jedes Kind soll unabhängig seiner Herkunft oder seines Geschlechts das Recht auf Bildung haben und gleiche Chancen, aus dem Leben das bestmögliche zu machen. Der Geldbeutel der Eltern darf bei der Zukunft unserer Kinder keine Rolle spielen. Die digitale Ausstattung unserer Bildungseinrichtungen sowie die Schulung des Bildungspersonals gehört genauso zu unseren Aufgaben wie die Bereitstellung der Geräte für Schülerinnen und Schüler.

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Geschlechter und Identitäten stellt eine Bereicherung unserer Gesellschaft dar und befähigt uns, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Ich stehe für die Selbstverständlichkeit aller Lebensformen und nicht für Ausgrenzung und Intoleranz.

Ich stehe für eine sozialgerechte Bekämpfung des Klimawandels. Dabei ist es unumgänglich, dass wir an einem Strang ziehen und nicht Ungleichheiten weiter ausbauen. Wir brauchen den starken Wirtschaftsstandort Deutschland, aber klimaneutral bis 2050. Wir brauchen die Energiewende, um in Deutschland zu 100% erneuerbare Energien bis 2040 zu beziehen. Ich setze mich ein, für mehr Tempo beim Ausbau des Stromnetzes und moderner Speichertechnologien, für den flächenhaften Ausbau des Ladenetzes und für den weltweit führenden Forschungsstandort der Wasserstofftechnologie in Deutschland.

Zusammen mit der Verkehrswende können wir den Klimawandel entschlossen entgegentreten, aber es muss jetzt geschehen und Hand in Hand. Der ÖPNV muss attraktiv, barrierefrei und bezahlbar, der Transport von Gütern auf der Schiene ein klarer Vorteil zur Straße sein.

Für ein leistungsfähiges Gesundheitssystem stehe ich zu einer stabilen und solidarischen Finanzierung für eine Bürger*innenversicherung. Gleichberechtigter Zugang zu professionellen Behandlungen, frühzeitige Vorsorge und qualitativer Nachbehandlungen sind ein Recht aller Menschen. Der Erhalt und moderne Ausbau von Kliniken, gerade in ländlichen Regionen, ist unerlässlich für eine flächendeckende Gesundheitsversorgung.